Herzlich Willkommen bei der Jugendfeuerwehr Berkach!

Die Jugendfeuerwehr Berkach besteht aus Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren. Wir kommen nicht nur aus Berkach, sondern nehmen alle Interessenten auf, die in Berkach, Dornberg oder Auf Esch wohnen.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 18 Uhr im Gerätehaus in Berkach. Dort haben wir unsere Ausrüstung und sogar einen eigenen Jugendraum. Wir lernen viel über die Feuerwehr und nehmen im Sommer an Wettkämpfen teil, bei denen wir in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich waren. Aber auch andere Aktivitäten stehen regelmäßig auf dem Programm. So besuchen wir gerne mal die Bowlingbahn, backen gemeinsam Pizza oder spielen Karten im Jugendraum. Spaß und Teamgeist stehen bei uns ganz oben.

Hast du Lust mitzumachen? Dann komm doch dienstags einfach mal vorbei und schau dir die Sache an. Wir freuen uns auf dich!

Hast du noch Fragen? Dann sende eine Mail an jugendfeuerwehr@feuerwehr-berkach.de.

Aktuelles

Jugendfeuerwehr übernachtet im Gerätehaus

von

Gleich zweimal übernachteten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Berkach von Fronleichnam bis zum folgenden Samstag im Gerätehaus in Berkach. Natürlich verbrachten Sie auch die Tage gemeinsam und hatten dabei viel Spaß.

Donnerstags ging es ins Vivarium nach Darmstadt, wo viele Tiere entdeckt und beobachtet werden konnten. Der Tag klang dann in einem gemütlichen Grillabend aus.

Obwohl die Nacht kurz war, ging es am nächsten Morgen sehr früh los. Ziel war das Phantasialand bei Köln, wo die Gruppe einen aufregenden Tag verbrachte. Leider war das Wetter etwas übellaunig und begoss die Jugendlichen und Betreuer großzügig, aber die Laune der Jugendwehr konnte das nicht trüben. Wenigstens musste man so in der Wasserbahn nicht aufpassen, dass man nicht nass wird. Außerdem waren so die Warteschlangen angenehm kurz und die Zeit konnte gut genutzt werden. Den Heimweg verbrachten die meisten Teilnehmer schlafend, so dass beim anschließenden Nudelessen wieder alle fit waren.

Am Samstag ging man es ruhig an. Zum letzten Mal konnte das für die drei Tage extra aufgebaute Schwimmbecken genutzt werden. Nach einem leckeren Resteessen am Mittag gingen alle erschöpft aber glücklich nach Hause.

Versammlung der Jugendfeuerwehr Berkach

von

Wie in jedem Jahr fand auch diesmal im Januar die Jahreshauptversammlung der Berkacher Jugendwehr statt. Diesmal wurde sie von Julia Kaiser geleitet, die erst vor einigen Tagen das Amt der Jugendwartin übertragen bekam. Sie folgt auf Christian Kneib, der das Amt aus beruflichen Gründen abgeben musste. Die Betreuer und Jugendlichen sprachen ihm ihren Dank aus und überreichten ein Geschenk.

Begleitet von einem Grußwort des Wehrführers Volker Lochmann wurde auf der Versammlung von den Aktivitäten des letzten Jahres berichtet. Dazu gab es viele Fotos zu sehen, die gerne angeschaut wurden und Vergnügen bereiteten. 

Außerdem fanden Wahlen statt, um alle Posten der Jugendwehr neu zu besetzen. Dabei folgte Markus Müller auf den Posten des Jugendgruppenleiters, der von Julia Kaiser freigemacht wurde. Paul Wiemann wurde zum Jugendsprecher und Til Seelmann zu seinem Vertreter gewählt. Außerdem bekleiden nun Christine Wiemann und Nicklas Geier das Amt der Schriftführerin bzw. deren Vertreters.

Sieger bei den Stadtmeisterschaften 2016

von

Bei den Jugendfeuerwehr-Stadtmeisterschaften im Sportpark in Groß-Gerau trat heute ein sehr junges, aber ausgesprochen motiviertes Team für die Berkacher Jugendwehr an. Die Jugendlichen konnten bei der Übung überzeugen und legten beim anschließenden Staffellauf eine hervorragende Zeit hin. So reichte es schließlich tatsächlich für den 1. Platz vor Groß-Gerau, Wallerstädten und Dornheim. Der Jubel war groß und der Sieg wurde im Gerätehaus anschließend im Angesicht des Pokals fröhlich gefeiert.